Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen zur Nutzung der Website www.otto.at

Stand: Juli 2019

Nutzung, Leistung und Haftung
Die gegenständlichen rechtlichen Bedingungen regeln die Nutzung der unter der Domain www.otto.at kostenfrei abrufbaren Inhalte und Nutzung der Dienstleistungen der Otto Immobilien GmbH, ergänzend gelten die AGB – Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Otto Immobilien GmbH. Auf der Website wird – bis auf Widerruf – unentgeltlich der Zugang zu Informationen über Immobilien und damit verbundene Services zur Verfügung gestellt.

Alle über www.otto.at abrufbaren Inhalte sind unverbindlich; eine zwischenzeitliche Verwertung wie z.B. Verkauf, Vermietung oder Verpachtung der Objekte bleibt vorbehalten.

Die Otto Immobilien GmbH leistet dafür Gewähr, dass die auf www.otto.at abrufbaren Inhalte mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und gewartet werden und dass die Informationen aus seriösen Quellen stammen, nicht jedoch für deren Richtigkeit und dafür, dass diese Informationen zum Zeitpunkt des Abrufs der geltenden Rechtslage entsprechen. Im Hinblick auf die Datenfülle sowie den bestehenden Sicherheitsrisiken im Internet ist es unmöglich, Fehler, Rechtsverletzungen durch Dritte, Unvollständigkeiten oder Versehen gänzlich zu vermeiden. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Angaben nicht aktuell, vollständig oder richtig sind. Die Otto Immobilien GmbH kann daher – auch im Hinblick auf die unentgeltliche Zurverfügungstellung der Website – keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der online zur Verfügung gestellten Inhalte übernehmen.

Die Benutzung der www.otto.at Homepage sowie Website erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Benutzers. In keinem Fall haftet die Otto Immobilien GmbH gegenüber Nutzern oder gegenüber Dritten für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der www.otto.at-Homepage und Website oder einer damit verlinkten Website ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche daraus entstehende Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in den Informationssystemen von Nutzern. Ist ein Haftungsausschluss für die vorgenannten Schäden gesetzlich nicht zulässig, so wird diese jedenfalls bis auf das gesetzliche äußerst zulässige Maß beschränkt.

Die Otto Immobilien GmbH haftet nicht für einen fehlerfreien Betrieb des Systems und die ständige störungsfreie Verfügbarkeit desselben. Es können daher zeitweise Verbindungsunterbrechungen vorkommen. Otto Immobilien GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit Wartungsarbeiten durchzuführen. Auch darf Otto Immobilien GmbH die auf der Website angebotenen Informationen und Dienste jederzeit – auch ohne Vorankündigung – vorübergehend oder aber auch dauerhaft erweitern sowie ganz oder teilweise einstellen. Die Otto Immobilien GmbH haftet insbesondere nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass Leistungen nicht oder nicht vollständig verfügbar sind.

Verlinkte Websites
Die Otto Immobilien GmbH gibt keinerlei Zusicherungen, welcher Art auch immer, oder Gewährleistungen für andere Websites, auf die Sie über die www.otto.at-Homepage und Website gelangen können (Links), ab. Wenn Sie auf eine sog. NICHT-www.otto.at zugreifen, ist das eine unabhängige Site. Auf den Inhalt und die Gestaltung von verlinkten Internetangeboten hat die Otto Immobilien GmbH keinen Einfluss und macht sich diese auch nicht zu eigen. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die Otto Immobilien GmbH übernimmt dementsprechend keine Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von auf der Website verlinkten Internetangeboten. Dies gilt auch dann, wenn die verlinkte Site ein Otto Immobilien GmbH Logo enthält. Darüber hinaus bedeutet ein Link aus der www.otto.at-Site heraus auf eine andere nicht, dass sich die Otto Immobilien GmbH mit deren Inhalt identifiziert oder deren Nutzung unterstützt.

Verpflichtung des Nutzers
Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte in die www.otto.at Homepage und Website einzustellen, die gegen geltende Gesetze verstoßen und die insbesondere mit den Grundsätzen des unlauteren Wettbewerbs, des Verbraucherschutzes, dem Urheberrecht und gewerblichen Schutzrechten Dritter, dem Datenschutz, einschlägigen strafrechtlichen Bestimmungen und/oder den Bestimmungen zum Schutz der Jugend und dem Recht der persönlichen Ehre unvereinbar sind. Als dieser Verpflichtung entgegenstehende Inhalte gelten insbesondere Inhalte von diskriminierendem, rassistischem, fremdenfeindlichem, pornografischem oder anderweitig sexuell herabwürdigendem Charakter. Als Einstellung von vorgenannten Inhalten gilt auch die Einrichtung von Hypertextlinks oder anderen technischen Verknüpfungen, die zu bestimmungswidrigen Inhalten auf Websites Dritter hinführen.

Urheberrecht
Die Otto Immobilien GmbH gewährt mit der Bereitstellung der Informationen keinerlei Nutzungsrechte an Urheberrechten, Patenten oder anderem geistigen Eigentum. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sämtliche abgerufenen Inhalte (zB Texte, Bilder, Grafiken, Gestaltung und Struktur der Website und deren Inhalte) urheberrechtlich geschützt sind. Jeder Nutzer oder Besucher der www.otto.at Homepage und Website ist sohin nicht berechtigt, die abgerufenen Informationen oder Leistungen, außer zu eigenen Zwecken iSd § 42 UrhG zu nutzen, und ist insbesondere nicht berechtigt, diese – ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Otto Immobilien GmbH – im Ganzen oder auch nur auszugsweise zu vervielfältigen oder weiterzuverbreiten.

Änderungen der Nutzungsbedingungen
Otto Immobilien GmbH behält sich das Recht zur jederzeitigen, einseitigen Änderung der Bedingungen für die zukünftige Nutzung der Website vor. Die jeweils gültige Fassung der Bedingungen wird mit einem Versionshinweis auf der Website unter der Rubrik “Nutzungsbedingungen” veröffentlicht. Sie sind verpflichtet, diese Rubrik regelmäßig aufzusuchen. Mit Benützung der Website nach Veröffentlichung von Änderungen unterwerfen Sie sich den neuen Bedingungen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle sich aus dem Rechtsverhältnis zwischen dem Nutzer und der Otto Immobilien GmbH ergebenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des österreichischen IPR und des UN-Kaufrechtes. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung der Websites ergebenden Streitigkeiten, einschließlich der Frage der Anwendbarkeit der Bedingungen, ist Wien Innere Stadt. Für Konsumenten im Sinne des österreichischen KSchG gilt diese Vereinbarung nur, sofern sie weder einen Wohnsitz noch einen gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben und auch nicht im Inland beschäftigt sind.

AGB
Die AGB – Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Otto Immobilien GmbH sind integraler Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen und demnach sinngemäß anzuwenden. Andere AGB werden nicht anerkannt, es sei denn, sie werden von der Otto Immobilien GmbH ausdrücklich und schriftlich als solche akzeptiert.