Tempelgasse

Prachtvolles Zinshaus aus Privatbesitz

 

Zentrale Lage zwischen Innenstadt und Nestroyplatz

Das 1851 erbaute Zinshaus, bestehend aus einem Erdgeschoss und 3 Obergeschossen, mit insgesamt 2 Büros und 8 Wohnungen, verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 605 m² sowie einen unausgebauten Rohdachboden.

Gerne übersenden wir Ihnen ein ausführliches Exposé auf Anfrage.

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Tempelgasse in unmittelbarer Nähe des ersten Bezirks. Die Liegenschaft ist innerhalb von 10 Minuten vom "Knoten Prater", einem Autobahnknotenpunkt mit direkter Anbindung an die A4 (Ostautobahn), A23 (Süd Ost Tangente) und A2 (Südautobahn) zu erreichen.

 

Durch die ausgezeichnete Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gelangt man mit der U-Bahn-Linie 1 in wenigen Minuten zum Stephansplatz oder zum Hauptbahnhof.
Erholung im Grünen ist durch die Nähe zur Prater Hauptallee sowie dem Augarten gegeben.

© Christian Steinbrenner

Ihre Ansprechpartner

Mag. Philipp
Maisel

Teamleiter Zinshaus
p.maisel@otto.at
+43 1 512 77 77 340
+43 664 854 91 99

Mag. Lukas
Tröthandl

Immobilienberater Zinshaus
l.troethandl@otto.at
+43 1 512 77 77 330
+43 664 885 33 209