Wohnen im ehemaligen Textilviertel Wiens


Die  moderne 2-Zimmer-Citywohnung mit Terrassen/Loggien befindet sich im 1. Dachgeschosse (ohne störende Dachschrägen) in einem repräsentativen Gründerzeithaus Nahe Börse und somit in idealer Lage, um das kulturelle und lukullische Angebot der Innenstadt Wiens genießen zu können.

Im Jahr 1878 als Baumwoll- und Zwirnspinnerei im Auftrag der Textilfirma Harlander errichtet, gehörte das elegante Palais mit seinen weithin sichtbaren Ecktürmen bald zu den prägenden Bauten des damaligen Textilviertels. Im Jahr 1910 erfolgte die Umwidmung in ein k. k. Post- und Telegrafenamt. Fast 140 Jahre später wird der ursprünglichen Bestimmung mit dem Namen Cotton Residence wieder Rechnung getragen.

Raumaufteilung Top 5.2:

  • Ausrichtung Werdertorgasse/Neutorgasse
  • Vorraum, Gäste-WC, Wohnzimmer mit integrierter Küche und Ausgang auf eine Loggia/Terrasse, Wirtschaftsraum, Technikraum, Schlafzimmer mit Bad und Ausgang auf eine weitere Loggia/Terrasse


Ausstattungshighlights:

  • Hochwertige Parkett- und Natursteinböden
  • Fußbodenheizung &  -kühlung
  • offener Kamin möglich
  • Raumhöhe max. ca. 2,90 m


Es besteht die Möglichkeit einen Garagenplatz  (automatisches Parksystem) zu erwerben. Der Kaufpreis für einen Stellplatz beträgt zusätzlich €  65.000,-.

Die Wohnung ist bezugsfertig.

Detaillierte Projektinformationen finden Sie auch auf
www.cotton-residence.at

Auf einen Blick:


Wohnungsgröße:92 m²
Kaufpreis:€ 1.396.000,-
Provision:3% vom Kaufpreis zzgl. 20% USt
HWB:70,35


Bildrechte/Visualisierungen: JAMJAM

phone icon +43 1 512 77 77 - 323 phone icon +43 1 512 77 77 - 328 mail icon wohnen@otto.at

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Suche.

Diese Immobilie betreuen:

Mag. Michaela Orisich und Evelyn Steiner

contact picture