Wohnfläche:

580,00 m2

Zimmer:

19

Lift:

Nein

Stellplätze:

Nein

Badezimmer:

Keine Angaben

WCs:

Keine Angaben

Balkon:

Ja

Terrasse:

Ja

Kellerabteil:

Ja

Barrierefrei:

Nein

Bezugsfertig:

Keine Angaben

Kaufpreis: 

Preis auf Anfrage

Provision: 

3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

HWB:

194,20

Beschreibung

Gründerzeitvilla - Parkresidenz

Die Liegenschaft befindet sich in einer sehr beliebten Wiener Wohngegend und bietet vielfältige Möglichkeiten mit großem Potenzial. Als elegantes Privatwohnhaus, Firmensitz mit Büro, Botschaft mit Wohnmöglichkeit für Bedienstete und viele weitere Nutzungsmöglichkeiten. Es befinden sich aktuell ein Haupthaus sowie 2 Nebengebäude auf dem Grundstück.

Ausstattung

Die Villa wurde liebevoll und stilgerecht er- und instand gehalten: Klassische Elemente wie Flügeltüren, Kastenfenster, sehr schöne alte Parkettböden, Stuckdecken, Fassadenelemente, bis zu 4 m Raumhöhe und vieles mehr.

Entnehmen Sie Details der Zimmeranzahl bitte den beiliegenden Plänen.

Lage

Umgeben von Natur und Parkfläche aber dennoch nahe gelegen an Bus, Straßenbahn und der U-Bahnstation Hütteldorf, bietet die Lage eine optimale Kombination aus den Vorzügen der Stadt und einer erholsamen Grünruhelage. In unmittelbarer Nähe liegt der Dehnepark. Die nahegelegenen Steinhofgründe, der Lainzer Tiergarten sowie der Tiergarten Schönbrunn bieten eine Vielzahl an Ausflugszielen und Outdoor-Aktivitäten. Supermärkte wie Spar, Penny und Billa Plus befinden sich in Gehdistanz. Nur ein paar Gehminuten entfernt liegt das Hütteldorfer Bad. Die Klinik Penzing (ehem. Otto Wagner Spital) ist fußläufig oder in unter 5 min mit dem Auto erreichbar. Darüber hinaus bieten sich einige traditionelle Lokale und Heuriger sowie moderne Restaurants und Cafés in der Umgebung an. Mit dem Auhofcenter ist eines der beliebtesten Shoppingcenter der Wiener innerhalb von 10 Autominuten sehr gut erreichbar.

Sonstige Angaben

Flächenwidmung: Sbk BB2/Sww

Aus dem Flächenwidmungsplan der Stadt Wien geht hervor, dass die Liegenschaft als Parkschutzgebiet gewidmet ist, allerdings für das bebaute Grundstück besondere Bestimmungen gelten - in dem Fall die BB2 – welche den Bau von Gebäuden mit einer maximalen Höhe von 7,5 m erlauben (zzgl. 4,5 m Dachausbau).

Eine unverbindliche Vorprüfung hat folgende Ausbau/Neubaupotenzial ergeben:

Errichtung eines Neubaus an der nördlichen Grundgrenze:

erzielbare Wohnnutzfläche ca. 1.250 m²
Kellerräumlichkeiten bzw. eine Garage: ca. 500 m²

Zubau an der Südseite des bestehenden Gebäudes: ca. 50 m²
DG Ausbau: ca. 230 m²

HWB: 194,20 kWh m² p.a.

phone icon +43 1 512 77 77 808 mail icon home@otto.at

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sie sind in den besten Händen:

Frau Sonja Kaspar & Frau Elisabeth Papsch

contact picture

Ihre Nachricht

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!