Wohnfläche:

385,00 m2

Zimmer:

Keine Angaben

Lift:

Nein

Stellplätze:

Ja

Badezimmer:

4

WCs:

5

Balkon:

Nein

Terrasse:

Ja

Kellerabteil:

Nein

Barrierefrei:

Nein

Bezugsfertig:

nach Vereinbarung

Moebliert:

Küche

Gesamtmiete: 

€ 6.500,00

Nettomiete: 

€ 6.500,00

Provision: 

2 BMM zzgl. 20% USt.

HWB:

219,00

Beschreibung

Die gepflegte Villa mit insgesamt 4 getrennt begehbaren Wohneinheiten befindet sich in begehrter Lage des Türkenschanzcottages im 19. Bezirks und wird zur Gesamtmiete angeboten.

Die gepflegten Wohnungen sind über ein gemeinsames Treppenhaus getrennt begehbar, wobei sich eine ca. 112 m² große Wohnung auf der Hochparterre-Etage befindet. Darüber liegt die Maisonettewohnung im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 212 m². Im Souterrain/Erdgeschoss stehen zwei kleine Appartements zur Verfügung.

Der Garten mit Altbaumbestand und einem 30 m² großen Gartenhaus lädt zum Verweilen ein.

Das aus dem Jahr 1899 stammenden Hauses verfügt über folgende Raumaufteilung:

Im Hochparterre liegt die 2-Zimmer-Wohnung mit Vorraum, WC, Wohnsalon mit Erker, einer komplett ausgestattete Küche, Schlafzimmer mit Blick in den Garten und anschließendem begehbaren Schrankraum sowie ein Bad mit Wanne. Die Wohnung verfügt über einen attraktiven Parkettboden in Fischgrätverlegung, Kassettendecke im Wohnzimmer und einen Kachelofen.

Die Maisonettewohnung teilt sich einerseits in eine Wohn-Ess-Ebene mit großzügigem Vorraum, Küche, Abstellraum, WC und dem rund 69 m² großen Wohnzimmer mit Erker, Kachelofen und Zugang zur ca. 10 m² Terrasse. Im DG sind von der Diele zentral die beiden Schlafzimmer mit jeweils einem angrenzenden Schrankraum begehbar. Eines der Zimmer verfügt über eine kleine gartenseitige Terrasse. Ein gemeinsames modernes Bad mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken und Waschmaschinenanschluss sowie einer separaten Toilette vervollständigen das Raumangebot.

Die beiden Garconniere-Wohnungen mit ca. 25 m² bzw. 32 m² Wohnfläche befinden sich uneinsichtig auf Gartenniveau im Souterrain des Hauses und wurden kürzlich saniert. Sie bestehen aus jeweils einem großen Zimmer mit integrierter Kochnische und einem Bad mit Dusche und WC. Die größere Top hat zusätzlich einen offenen Kamin und einen Fliesenboden.

Die Villa wird auf vorerst 5 Jahre befristet vermietet.

Derzeit ist die im Hochparterre liegende Wohnung noch vermietet. Diese wird jedoch bereits Ende des Jahres rückgestellt.

Ausstattung

- Garage (1 KfZ)
- Alarmanlage
- Parkettböden
- SAT-TV
- Hauszentralheizung

Lage

Das Währinger und Döblinger Cottageviertel gehört zu den vornehmsten und teuersten Wohngegenden Wiens. Es liegt auf der Türkenschanze, je zur Hälfte im 18. und 19. Wiener Bezirk. Charakteristisch sind die vielen alten Villen und noblen Häuser sowie die ruhigen Gassen voller Bäume und Grünflächen. Viele Prominente wohnen und wohnten hier, zum Beispiel Arthur Schnitzler oder Theodor Herzl. Die Villen im „Cottage-Stil“ haben oft rote Backsteinfassaden oder zeichnen sich durch ländliche Bauelemente aus. Sie waren meistens bürgerliche Familienhäuser, die in den Jahren ab 1873–1874 als Antwort auf die teuren Zinspaläste errichtet wurden. Anfangs prägten das Viertel Villen im englischen Stil, später wurde im französischen und italienischen Baustil gebaut.

Die beliebte Lage zeichnet sich ebenso durch eine sehr gute Infrastruktur aus. Auf der Währinger bzw. Gersthofer Straße findet man sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, die öffentliche Anbindung ist mit den Buslinien 10A bzw. 40A gegeben.

Sonstige Angaben

Wir möchten darauf hinweisen, dass zwischen OTTO Immobilien GmbH und dem Aufraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Die OTTO Immobilien GmbH ist als Doppelmakler tätig.

phone icon +43 1 512 7777-808 mail icon home@otto.at

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sie sind in den besten Händen:

Frau Elisabeth Papsch & Frau Mag. Theresa Rojko

contact picture

Ihre Nachricht

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!