Wohnfläche:

3.830,00 m2

Zimmer:

17

Lift:

Ja

Stellplätze:

Ja

Badezimmer:

11

WCs:

Keine Angaben

Balkon:

Nein

Terrasse:

Nein

Kellerabteil:

Nein

Barrierefrei:

Nein

Bezugsfertig:

nach Vereinbarung

Kaufpreis: 

€ 32.000.000,00

HWB:

421,29

Beschreibung

Mit Blick auf den Fluss Arno in Richtung Florenz ist die Villa La Tana wohl die beste Villa außerhalb der Stadt, die zum Verkauf steht.
Diese wunderschöne Medici-Villa wurde von Großherzog Francesco Medici I de Medici (1570) gekauft und seiner Geliebten Bianca Cappello geschenkt, die er später heiratete. Nach ihrem Ableben wurde die Villa vom Krankenhaus Santa Maria Nuova erworben. Obwohl das Anwesen nicht als Krankenhaus genutzt wurde, dienten die Villa und die über 30 Bauernhäuser sowie mehrere hundert Hektar Land der Herstellung von Wein, Olivenöl und anderen Lebensmitteln, die in der Stadt verkauft wurden.
Im Jahr 1631 wurde das Anwesen von Barone Leon Francesco Pasquale Ricasoli und im Jahr 1700 von Arch. Giulio Foggini, dem Architekten, der auch das Grabmal von Galilleo Galillei in der Basilika Santa Croce schuf, gekauft.
Später im 19. Jahrhundert baute Arch. Jahrhundert baute Poggi (der die Mauern um Florenz beseitigte, um die Stadt darauf vorzubereiten, die Hauptstadt Italiens zu werden, und der auch den Viale Michelangiolo anlegte) die gewundene Auffahrt und verfasste eine Darstellung der Villa.

Ausstattung

Atemberaubende Treppen, mit Fresken bemalte Decken, ein Wellnessbereich und elegante Gärten mit verschiedenen Nebengebäuden, kombiniert mit modernstem Komfort, machen dieses historische Anwesen zu etwas Einzigartigem.

Lage

Das Anwesen befindet sich in der Gegend von Bagno a Ripoli und blickt nach Westen entlang des Flusses Arno mit einer weitreichenden Aussicht auf das Tal und die darunter liegende Stadt. Das Stadtzentrum ist ca. 5 km und der Flughafen von Florenz ca. 25 km entfernt.
Florenz (13 km entfernt), die Wiege der Renaissance und die Hauptstadt der italienischen Region Toskana, ist berühmt für ihr architektonisches und historisches Erbe und wird weithin als eine der schönsten Städte der Welt angesehen. Florenz wurde zum Weltkulturerbe ernannt und ist mit seinen zahlreichen Denkmälern, Museen, Kirchen und Kunstgalerien ein wahrer internationaler Schatz von großer historischer Bedeutung.
Dank der überschaubaren Größe von Florenz ist alles sehr leicht zu erreichen, und die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Die Nähe der Stadt zu den weinbedeckten Hügeln des Chianti sowie zu anderen toskanischen Kunststädten wie Arezzo, Siena und Lucca ermöglicht es, sich eine Pause vom Alltag zu erlauben.

phone icon +43 1 512 7777 338 mail icon c.hauptmann@otto.at

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sie sind in den besten Händen:

Carmen Hauptmann

contact picture

Ihre Nachricht

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!