Sie befinden sich hier:

1150, Zinshaus mit Ausbaupotential

Zum Verkauf gelangt ein 1914 erbautes Eckzinshaus, gelegen im 15. Bezirk, in der Nähe des Sportplatzes Schmelz und der Wiener Stadthalle.

Die öffentliche Verkehrsanbindung ist als gut zu  betrachten, im Umkreis von etwa 350 Meter befinden sich die U3-Station Schweglerstraße, sowie diverse Bus-und Straßenbahnstationen.

Die Netto-Jahresmieteinnahmen betragen ca. € 85.272,-.
Uns liegt eine Studie vor (Einreichplanung avisiert für Mitte Juni 2017), wonach im Rohdachboden noch eine zusätzliche Wohnfläche von ca. 458 m² Nutzfläche, zuzüglich ca. 54m² Freiflächen erreicht werden könnte. Etwa 95m² stehen leer und ca. 288m² wurden befristet vermietet.

HWB: in Ausarbeitung

Kaufpreis auf Anfrage

Für detaillierte Unterlagen und weiterführende Informationen steht Ihnen Herr Markus Brandstetter unter m.brandstetter@otto.at und +43 1 512 7777-338 sehr gerne zur Verfügung.