Sie befinden sich hier:

Beraten

Wohnung Beraten Besichtigen Erfahrung Otto Immobilien

Das Verkaufen oder Vermieten von Wohnraum ist für Privatpersonen häufig mit Unsicherheiten verbunden. Was muss ich wissen, bevor ich meine Wohnung vermiete? Wie viel ist mein Haus wirklich wert? Stimmt es, dass es mir in dieser Lage im Nu aus den Händen gerissen wird, wie meine Bekannten sagen? Genügt es nicht, wenn ich einfach eine Anzeige in einem Immoportal schalte, dann geht es schneller und beide Seiten sparen sich die Maklerkosten?
 
All diese Fragen kennen wir. Und mit jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir: die Antworten sind jedes Mal anders. Deshalb schauen wir genau hin und hören Ihnen genau zu. Wie sieht Ihre Immobilie aus? Wo liegen die Stärken, wo die Schwächen? Was sind Ihre persönlichen Vorstellungen? Ist das realistisch? Was sollten Sie noch bedenken, bevor Sie den nächsten Schritt setzen? Zu all diesen Punkten geben wir Ihnen unsere Einschätzungen und Empfehlungen. Übrigens kostenfrei.
 

Unsere ersten Schritte

Und in der Regel ist die erste Empfehlung: Lassen Sie sich weiter beraten. Von Ihrem Anwalt. Ihrem Steuerberater. Ihrer Bank. Ihrem Notar. Gern empfehlen wir Ihnen auch bewährte Experten, die wir gut kennen. Wichtig ist: Runden Sie Ihr Bild ab. Und wir freuen uns natürlich, wenn wir Sie dann weiter begleiten dürfen.
 
Interessiert? Kontaktieren Sie uns einfach! 
  • Wir besichtigen Ihre Immobilie: Von der Hausfassade über den Hauseingang bis zur Wohnung und zum Kellerabteil – alles ist wichtig.
  • Wir nehmen für Sie übersichtlich und klar die wichtigsten Daten auf: Nutzfläche, Lage bzw. bei Wohnungen Stockwerkslage und besondere Lage im Haus, Lift, Betriebskosten, Heizkosten, Rücklage, Baujahr des Hauses, Himmelsrichtungen etc.
  • Wir besprechen Ihre Erwartungen: Welchen Preis stellen Sie sich vor? Welches zeitliche Ziel haben Sie sich gesetzt? Welche Leistungen erwarten Sie von uns?
  • Wir liefern Ihnen unsere Einschätzung, mit unseren tagesaktuellen Marktkenntnissen und über 50 Jahren Erfahrung: Wie liegt der realistische Marktwert, welche Dinge sollten Sie bedenken, wie sind die weiteren wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Und nicht zuletzt: Was wären die nächsten Schritte.