Sie befinden sich hier:

Neujahrscocktail 2018

Neujahrscocktail 2018
Jänner 2018 Mehr als 300 Gäste beim 19. Neujahrcocktail von Otto Immobilien im Wiener „Sacher“
Eugen Otto zur Digitalisierung der Branche: „Die Maschine kann niemals den Menschen ersetzen“

Wien (25.01.) –  Der Neujahrscocktail von Otto Immobilien im Wiener Hotel Sacher zählt traditionell zu den ersten großen Branchenevents im Jahr, ein Get-Together wichtiger Vertreter der Immobilienbranche und der Wirtschaft. Heuer konnte Eugen Otto bereits zum 19. Mal mehr als 300 Gäste begrüßen und mit ihnen auf ein erfolgreiches Immobilienjahr anstoßen: darunter namhafte Immobilieneigentümer, Projektentwickler, Rechtsanwälte, Architekten, Vertreter von Banken und Versicherungen sowie nicht zuletzt langjährige Kunden und Wegbegleiter des Unternehmens.

Die zunehmende Digitalisierung der Branche und die damit notwendigen Veränderungen vor allem des Maklerberufes war ein Thema der Rede von Eugen Otto.  „Wir stellen uns dieser Herausforderung  und bleiben auch im Sinne unserer Kunden durch die Intergation innovativer Ideen und Entwicklungen am Puls der Zeit “.  Allerdings werde die persönliche Beratung und Begleitung der Kunden weiterhin stets im Mittelpunkt stehen. „Die Qualität einer persönlichen Beratung durch einen Spezialisten kann niemals durch eine Maschine ersetzt werden. Nur das professionelle Wissen eines geschulten Maklers zu aktuellen Marktdaten und über die oft komplexen rechtlichen oder technischen Rahmenbedingungen bietet dem Kunden Sicherheit,“ so Eugen Otto. Maßarbeit, Erfahrung, Innovation, erstklassiges Fachwissen und profundes lokales Know-how gepaart mit unabhängiger Beratung durch geschulte Experten seien „die erfolgreichen analogen Werkzeuge der – in vielen Bereichen sicherlich digitalisierteren  Zukunft“.