Sie befinden sich hier:

Neujahrscocktail 2014

Neujahrscocktail 2014
Jänner 2014 15. Neujahrscocktail von OTTO Immobilien im Wiener "Sacher"
Eugen Otto blickt auf erfolgreiches Immobilienjahr zurück
 
Zinshaus und Investment: € 250 Mio an Kaufpreisvolumen
 
Es ist traditionell das erste große Branchenevent im Jahr: bereits zum 15. Mal hatte der Wiener Immobilienunternehmer Eugen Otto ins „Hotel Sacher“ am 16.1. zu seinem Neujahrscocktail geladen, mehr als 300 Gäste aus Immobilienbranche und Wirtschaft waren Donnerstag abends seiner Einladung gefolgt. „Ein gutes und erfolgreiches Immobilienjahr liegt hinter uns“, so Eugen Otto in seiner Ansprache. Im Zinshaus- und Investmentbereich etwa wurde durch die Beratungsleistung seines Unternehmens mehr als € 250 Mio an Kaufpreisvolumen umgesetzt, darunter viel beachtete Objekte wie das Jugendstil-Juwel Otto Wagners am Georg Coch-Platz oder eine Gründerzeit-Rarität in prominenter Lage der Kärntnerstraße. „Dieses Kaufpreisvolumen von rund € 250 Mio ist immerhin mehr als zehn Prozent des gesamtösterreichischen Investmentvolumens“, so Otto weiter. Aber auch in allen anderen Abteilungen konnte seinUnternehmen mit insgesamt 70 Mitarbeitern die hohen  Ziele nicht nur erreichen, sondern sogar übertreffen.
 
Auf großes Interesse sei auch die Erste Wiener Zinshaus-Auktion im Oktober des Vorjahres gestoßen, die er gemeinsam mit Kollegen Oliver Brichard  initiiert hatte: die beiden versteigerten TOP-Objekte in begehrten Innenstadtlagen wurden um mehr als 10 Prozent über dem Schätzpreis veräußert.
 
Eine derartig positive Entwicklung sei aber nur mit sachverständigen und begeisterten Mitarbeitern möglich, sie seien das Kapital jedes Unternehmens, insbesondere seines, so Eugen Otto weiter. Daher sei es auch eine besondere Freude, seit dem Vorjahr zwei weitere anerkannte Experten an Bord zu haben: den Deutschen Martin Weinbrenner (bisher Commerz Real), als den neuen Bereichsleiter für sämtliche Gewerbeimmobilien und Jutta Benedek, die neue Abteilungsleiterin für die gewerbliche Immobilienverwaltung. 
Auszug aus der Gästeliste: Christiane Wenckheim (Ottakringer Brauerei), Karl-Heinz Strauss (PORR AG), Wolfgang Gleissner (BIG), Michael Pisecky (Wiener Fachgruppenobmann), Ernst Vejdovszky und Reinhard Waltenberger (beide S-Immo AG), Markus Neurauter und Gerald Beck (Raiffeisen Evolution), Gernot Essl (Palmers), Alexander Gluttig und Andreas Kallischek (ÖBB Immobilien), Werner Rodax (Bawag/PSK) Roman Eisenmagen, Gabriele Komin und Michael Schrey (ERSTE Bank), Peter Goldscheider (EPIC), Andreas Ruthensteiner (Citec), Kord Schmülling (SIGNA), die Architekten Martin Kohlbauer, Harald Schreiber, Bodo Zöll, Ingrid Fitzek (Tech Gate Vienna), Erwin Krause (Zwerenz&Krause), aus London angereist: Richard Laird und Andrew Sim vom Partner Knight Frank; weiters die Anwälte Stefan Artner, Corvin Hummer, Alfred Nemetschke und Nikolaus Pitkowitz, Michaela Mischek-Lainer, Johanna Seeber (SEESTE), Alfons Metzger, die Gastronomen Bernd und Irmgard Querfeld sowie Mario Plachutta, Georg Slawik (Immohumana), Myra Waltl (Burgtheater)

Das Video zum Neujahrscocktail 2013 sehen Sie hier