Sie befinden sich hier:

Wie wir vorgehen

Wir legen Wert darauf, dass Ihre zukünftige Immobilie sich auch noch in ein paar Jahren Ihren Bedürfnissen anpasst. Wir nennen das die „flexible Immobilie“. Denn wir vermitteln kommerzielle Flächen nicht nur. Wir möchten, dass Sie lange mit diesen Flächen zufrieden sind. Deshalb unterhalten wir uns zunächst eingehend über Ihre Bedürfnisse. Welches Warenvolumen werden Sie in drei Jahren lagern müssen? In welcher Lage erreichen Sie Ihre zukünftige Kundschaft am besten? Ist ein effizienter Produktionsprozess bzw. eine funktionierende Unternehmenslogistik sicher gestellt? Planen Sie mittelfristig neue Geschäftszweige, und wenn ja, welche Auswirkungen hat das auf Ihre Produktionsflächen?

Eine Immobilie hat mehr mit Ihrer Unternehmensstrategie zu tun, als es auf den ersten Blick scheint. Das trifft sich gut: Wir haben mehr Kompetenz in strategischer Immobilien-Beratung, als Sie von einem Makler erwarten würden. Dürfen wir Sie bei Ihren Überlegungen unterstützen und mit Ihnen gemeinsam Lösungen finden?

Wie gehen wir vor?

Schritt 1:
Wir analysieren die derzeitige Situation und Ihren Bedarf. Grundsätzlich erstellen wir immer tiefgehende Standort- und Objektanalysen. Wir beraten Sie mit den Ergebnissen der Analyse und unserem langjährigen Know-how des Büromarktes.
Mehr unter Analysieren und Beraten

Schritt 2:
Wir suchen für Sie die passenden Gewerbe-Objekte. Wir stellen Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten zusammen, vergleichen sie und evaluieren gemeinsam, welche am besten Ihren Anforderungen entsprechen.
Mehr unter Suchen und Evaluieren

Schritt 3:
Und wenn wir Ihre neue Immobilie gefunden haben: Wir begleiten Sie von der ersten Besichtigung bis zur vertraglichen und rechtlichen Abwicklung. Dabei beraten wir Sie in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht. Und denken auch über den Vertragsabschluss hinaus, zum Beispiel an Ihr Projektmanagement.
Mehr unter Rund um Ihre neue Immobilie